Zusätzliche Angebote SoSe 2020

Resilienz in der Krisensituation

Resilienz in der Krisensituation

Yuriy Kirsanov, Adobe Stock

Wer bewundert nicht Menschen, die trotz lang anhaltendem Stress, heftiger Rückschläge oder ernster Krisen stabil, optimistisch und gesund bleiben. Ihr Geheimnis? Die Resilienz. Sie ist die psychische Widerstandsfähigkeit, die sich im Laufe eines Lebens individuell entwickelt.

Wussten Sie, dass diese gezielt trainiert und somit auch gezielt gefördert werden kann? Sie haben es also selbst in der Hand, Ihre Resilienz zu verbessern.

Inhalte

  • Das Resilienz-Modell: Was macht uns widerstandsfähig?
  • Die 7 wichtigsten Resilienzfaktoren
  • Analyse der eigenen Stressbelastung
  • Akzeptanz von Krisen und negativen Gefühlen
  • Lösungsorientierung statt Problemdenken (Misserfolge objektiv bewerten)
  • Erkennen des eigenen Selbstwertes

Termin: Donnerstag, 9. Juli, 12:30-16:30 Uhr
Referentin: Andrea Nienaber, Hesse Schrader

In Kooperation mit der Techniker.

Das 1x1 der Karriere

Das 1x1 der Karriere


Elnur, Adobe Stock

Es gibt viele gute Gründe, sich mit den Spielregeln der Arbeitswelt auseinanderzusetzen. Wo aber ansetzen? Beginnend mit Ihren persönlichen Zielen, gefolgt von der Profilierung Ihres beruflichen Könnens und beinhaltet vor allem das Know-how, wie Sie mit Vorgesetzten, anderen Teammitgliedern und Kunden passend kommunizieren. Durch das Seminar lernen Sie, worauf es im Berufsleben wirklich ankommt.


Inhalt

  • Was bedeutet Karriere, was bedeutet Erfolg?
  • Die häufigsten Karriereirrtümer
  • Emotionale und soziale Intelligenz in der Arbeitswelt
  • Kollegialität und Durchsetzung im Gleichgewicht
  • Persönliche Leistungen und Erfolge angemessen darstellen
  • Erfolgreiches Networking als Schlüssel zum beruflichen Erfolg

Termin: Montag, 6. Juli, 12:30-16:30 Uhr

Referent: Dr. Branko Woischwill, Hesse Schrader

In Kooperation mit der Techniker


Erfolgreiche Online-Präsentation (Webinar)

Erfolgreiche Online-Präsentation (Webinar)

Windows, unflash.com

Sie beschäftigen sich derzeit mit der Frage, wie Sie Ihre Vorträge in einem Seminar oder für Ihre Bachel-orthesis bei Bedarf virtuell halten  können?  Jedoch fehlen neben dem technischen Know-how auch Er-
fahrungswerte, an denen Sie sich orientieren können.

Innerhalb des ersten Termins lernen Sie Präsentationen vorzubereiten und Praxistipps für die Durchfüh-
rung kennen. Zur Optimierung werden Sie zu einem späteren Zeitpunkt Teile Ihrer eigenen Präsentation
selbst durchführen.

Inhalte

  •  ŠUnterschiede zwischen Offline- und Online-Präsentationen
  •  ŠInfos adressatengerecht senden, Kontakt zum Publikum halten
  •  ŠSouveränes switchen zwischen den einzelnen ‚Kanälen‘
  •  ŠPräsentation der eignen Vorträge


Termine:
(1) Do, 7. Mai, 12:00–13:30 Uhr und Do, 14. Mai, 09:00–12:30 Uhr
(2) Do, 7. Mai, 12:00–13:30 Uhr und Do, 14. Mai, 13:00–16:30 Uhr

Referent: Dr. rer. nat. Martin Holzer, Wissenschaftliches Training/Coaching

Persönlichkeitstypologien (Grundkurs)

Persönlichkeitstypologien (Grundkurs)

Jakub Jirsák, Fotolia.com

Das Geheimnis für den persönlichen und beruflichen Erfolg liegt darin, sich und andere besser zu verstehen. Jeder Mensch ist einmalig und hat sein urpersönliches Verhalten im Berufsleben.
Das beste Verhaltenskonzept greift nicht, wenn Sie nicht die Brücke zum Gegenüber schlagen können.

Durch das Persönlichkeitsverhaltensmodell lernen Sie sich selbst und andere besser zu verstehen.

Inhalte

  •  Š Persönlichkeits-Typen ermitteln
  •  Š Verhaltensdimensionen verstehen
  •  Š Persönliche Stärken und Erfolgsstrategien erkennen


Termin: Dienstag, 19. Mai, 12:00–13:30 Uhr

Referentin: Mag. Elvira Schiemenz-Höfer, M.A., Rhetorik & Gesprächsführung

Erfolgsstrategien mittels unterschiedlicher Persönlichkeitstypologien (Aufbau-Webinar)

Erfolgsstrategien mittels unterschiedlicher Persönlichkeitstypologien (Aufbau-Webinar)

 
jirsa, Adobe STock

Sie haben erste Kenntnisse der Persönlichkeitsverhaltenstypologienbereits kennengelernt und
sich selbst im Grundseminar eingeschätzt. Nun geht es darum zu erfahren, wie Sie Ihr Wissen über die Persönlichkeitsstrukturen im Umgang mit anderen erfolgreich anwenden. Die unterschiedlichen Persönlichkeitstypen und deren Bedürfnisse und Motivationen zu erkennen, sind kein Thema mehr mithilfe des
Persönlichkeitsprofils.  
 
Inhalte:

  • Wie verhalte ich mich anderen gegenüber effektiv?
  • Was Sie in der beruflichen Praxis damit erreichen können.
  • Umgang mit der Andersartigkeit – was Sie tun sollten und was Sie vermeiden sollten.
  • Wie Sie das Miteinander und die Zusammenarbeit ausgewogen und effizient
  • gestalten können.

 
Termin: Dienstag, 26. Mai 2020, 12:00–13:30 Uhr
  
Referentin: Mag. Elvira Schiemenz-Höfer M.A., Rhetorik & Personalführung, Freiburg

 

Motiviert durch die Krise (Webinar)

Motiviert durch die Krise (Webinar)

Creativa Image, stock.adobe.com

In Zeiten die von Unsicherheit und stark veränderten Rahmenbedingungen geprägt sind, fällt es umso schwerer einen klaren Kopf zu behalten und eine beständige Motivation an den Tag zu legen. Wie es Ihnen gelingt sich bei  (Arbeits-)Laune, trotz fehlendem persönlichen Kontakt, zu halten, werden Sie in diesem Webinar erfahren.

Verleihen Sie Ihrem Studium in Eigenregie mehr Power: Unsicherheiten, Befürchtungen und Blockaden werden somit in der Zukunft eine geringe Rolle spielen.

Inhalte:

  • Selbststudium meistern
  • Unsicherheiten und Blockaden auflösen
  • Selbstmotivation erhöhen

Termine:

(1) Dienstag, 14. April, 10:30-12:00 Uhr (ausgebucht)

(2) Dienstag, 14. April, 14:00-15:30 Uhr


Referent: Dr. rer. nat. Martin Holzer, Wissenschaftliches Training & Coaching

Virtuelle Teamarbeit (Webinar)

Virtuelle Teamarbeit (Webinar)

Avel Chuklano, unsplash.com

Was den meisten Leuten im Homeoffice fehlt? Der Austausch mit anderen und das Erleben: Ich bin nicht allein mit meiner Arbeit. Natürlich fehlen auch die gemeinsamen Pausen. Anders funktionieren virtuelle Teams, die über Distanzen zusammenarbeiten, sich austauschen und ihre Projekte gemeinsam voranbringen. Im Webinar lernen Sie, welche Art von virtuellem Team zu Ihnen passt, wie Sie selbst ein Team zusammenstellen und in einen strukturierten und effizienten Arbeitsmodus kommen. 

Inhalte:

  • Wie Sie „Ihr Team“ zusammenstellen, aufsetzen und weiterentwickeln
  • Rollen im Team
  • Kriterien für erfolgreiche Zusammenarbeit
  • Bewährte und kostenlose Tools für Video-Meetings (Zoom, Microsoft Teams etc.)
  • Effiziente und kostenlose Tools für Zusammenarbeit und Datenaustausch (Click-up, Trello, Slack)
  • Lernen von agilen Teams: Hilfreiche Tages- und Wochenstruktur

Termin: Mittwoch, 15. April, 10:30-12:00 Uhr (ausgebucht!)

Referentin: Diplom-Kulturwirtin Barbara Motschenbacher, Karrierecoach München

Strukturiertes Lernen von zuhause (Webinar)

Strukturiertes Lernen von zuhause (Webinar)

Green Chameleon, unsplash.com

Die aktuelle Lage verändert nicht nur das Privatleben maßgeblich, sondern auch den bisherigen Lernprozess an der Hochschule: Struktur, Austausch, Aufgaben abgleichen und sehen, dass andere auch lernen und es ihnen gleichtun. Im Webinar lernen Sie geeignete Strukturen für sich zu finden und wie Flaute-Phasen überwunden werden. Raus aus der Fremdbestimmtheit hin zur Selbstbestimmung.

Inhalte:

  • Eigene Rahmenbedingungen festlegen
  • Tages- und Wochenstruktur entwickeln
  • Richtige Lernpartner finden
  • Erfolgsstrategien und Misserfolgsstrategien kennenlernen
  • Lernen bei Ermüdungserscheinungen
  • Agiles Arbeiten trainieren

Termine:

(1) Donnerstag, 16. April, 10:30-12:00 Uhr (ausgebucht!)

(2) Donnerstag, 16. April, 12:30-14:00 Uhr (ausgebucht!)

Referentin: Diplom-Kulturwirtin Barbara Motschenbacher, Karrierecoach München

Im Selbststudium den Lernstoff optimal aufbereiten (Webinar)

Im Selbststudium den Lernstoff optimal aufbereiten (Webinar)

element5 didital, unsphlash.com

In der aktuellen Situation ist auch der Studienbetrieb komplett auf den Kopf gestellt: Präsenzveranstaltungen fallen aus und das Selbststudium bekommt nochmals einen höheren Stellenwert – Herausforderung und Chance zugleich. Doch was können Sie konkret tun, um den ganzen Lernstoff zu bewältigen?

Lernen Sie in diesem Webinar in Eigenregie das Studium besser zu managen: Nachdem die wichtigsten Inputs zu den bewährtesten Lernmethoden vorgestellt und durch Beispiele illustriert wurden, können gezielt Fragen gestellt und gemeinsam Lösungsansätze entwickelt werden.

Inhalte:

  • Anforderungen im Selbststudium
  • Techniken zur Stoffaufbereitung
  • Lernmethoden fürs Homeoffice

Termine:

(1) Freitag, 17. April, 10:30–12:00 Uhr (ausgebucht!)

(2) Freitag, 17. April, 14:00–15:30 Uhr (ausgebucht!)

(3) Vertiefungstermin: Donnerstag, 4. Juni, 12:00-13:30 Uhr

Referent:  Dr. rer. nat. Martin Holzer, Wissenschaftliches Training & Coaching