Existenzgründung

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Geschäftsidee erfolgreich verwirklichen können:

Beratung für Existenzgründer/innen

Beratung für Existenzgründer/innen

Bild: DOC RABE Media, Fotolia.com

Wolf-H. Blochowitz vom Gründerbüro der Hochschule Offenburg steht für alle Fragen rund um die Selbstständigkeit und die Gründung eines Unternehmens zur Verfügung:

  • Tipps aus der Praxis zu allen Phasen der Unternehmensgründung
  • Unterstützung bei der Entscheidung, ob eine Existenzgründung für Sie sinnvoll ist
  • Vermittlung von Kontakten zu Experten u. a. der Industrie- und Handelskammer (IHK) und des TechnologiePark Offenburg (TPO)
  • Infos zu Förderprogrammen des Bundes und des Landes Baden-Württemberg

Termin: nach Vereinbarung

Berater: Wolf-H. Blochowitz, Leiter Gründerbüro Hochschule Offenburg
Anmeldung: Telefon 0781/205-4638 und 0176/23163252 oder E-Mail wolf.blochowitz@hs-offenburg.de

Ortenauer-Gründertage

Ortenauer-Gründertage

in Zusammenarbeit mit der IHK und WRO


Hochschule Offenburg

Selbstständig als Nebentätigkeit

 

Programm:

17:00 Uhr: Begrüßung

17:15 Uhr: Steuerrecht für Gründer/innen, Markus Schätzle, Klaus Schätzle & Partner

18:15 Uhr: Krankenversicherung für Selbständige im Nebenerwerb, Jürgen Fischer, AOK

19:00 Uhr: Gründerstory: Vom Nebenerwerb zur erfolgreichen Unternehmung, N.N.

19:45 Uhr:  Netzwerken mit kleinem Empfang im Foyer

Termin: Donnerstag, 15. November, ab 17:00 Uhr 

Raum: Campus Offenburg, D001

Info und Anmeldung

www.suedlicher-oberrhein.ihk.de/starthilfe/Veranstaltungen-im-Ueberblick

priME-Cup (08.+09. Dezember)

priME-Cup (08.+09. Dezember)

Andres Rodriguez, Fotolia.com

Der priME-Cup ist ein Entrepreneurship- und Management-Training für Studierende der Hochschule Offenburg in Wettbewerbsform.

Das zweitägige Seminar richtet sich an gründungs- und managementaffine Personen, die Lust haben, einmal auf spielerische Art ein Unternehmen zu gründen und unter Wettbewerbsbedingungen zu führen.

In der „Campus-Cup“ genannten Veranstaltung treffen Sie in einem Team auf vier bis fünf andere Gruppen.

Zuerst wird ein Businessplan formuliert, auf dessen Basis Ihr Unternehmen gegründet wird und anschließend die Geschäfte im Wettbewerb mit anderen Teams über mehrere Perioden geführt werden. Dabei müssen unternehmerische Entscheidungen getroffen werden, die grundlegende Bedeutung sowohl für die einzelne Periode als auch für die Zukunft des Unternehmens und seiner Mitarbeiter haben. Abschließend präsentieren Sie die Entwicklung Ihres Unternehmens.

Termin: Freitag, 30. November, 09:00–18:00 Uhr und Samstag, 1. Dezember 09:00–16:00 Uhr

Raum: Campus Offenburg, D 308

Anmeldung: online

Infos: www.primecup.eu

Arbeitsmittel: Bitte Laptop mitbringen

Es besteht die Möglichkeit, 2 Credits zu erhalten (bitte vorher mit Studiengangsleitung absprechen).

Unternehmerpersölichkeit

Unternehmerpersölichkeit

Coloures-pic, Fotolia.com

Der Workshop bietet die Möglichkeit, den Wunsch nach einer Selbständigkeit kritisch zu prüfen, die eigenen Voraussetzungen zu reflektieren und damit Sicherheit in der Entscheidung zu gewinnen. Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit, um Neigungen und Stärken zu identifizieren und mit dem Thema berufliche Selbständigkeit in Verbindung zu setzen. Zur Vorbereitung auf den Workshop dient ein kostenfreier Persönlichkeitstest. Dieser dauert etwa 10 Minuten und bildet einen guten Einstieg zum Thema (https://www.123test.de/personlichkeitstest). Bringen Sie das Ergebnis zum Workshop mit (es reicht der Überblick vom ersten Teil).

Termin: Donnerstag, 29. November, 17:00–19:30 Uhr

Raum: Campus Gengenbach, G 1.11

Referentin: Dr. Ilona Rau, Kompetenzberatung

Entdecken Sie Ihre Unternehmertalente

Entdecken Sie Ihre Unternehmertalente

Jakub Jirsák, Fotolia.com

Kennen Sie Ihre Talente und Stärken? Kennen Sie Ihr unternehmerisches Potenzial?

Wenn Sie diese Fragen spannend finden und mehr über sich und Ihre Unternehmerpersönlichkeit herausfinden wollen, dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig. Sie haben die Möglichkeit, Ihre unternehmerische Persönlichkeit – basierend auf Ihren Talenten, Stärken und Kompetenzen – zu entdecken. Sie lernen die Ausprägung Ihrer Unternehmertalente kennen und lernen, wie Sie Ihre Stärken am wirkungsvollsten bei der Realisierung Ihres Vorhabens einsetzen können.

Sie erhalten wertvolle Inputs zum Thema „Entrepreneurship“ und setzen sich intensiv damit auseinander, welche Ihrer ganz individuellen Eigenschaften am meisten zu Ihrem unternehmerischen und persönlichen Erfolg beitragen.

Termin: Freitag, 9. November, 15:45–20:00 Uhr und Samstag, 10. November, 08:30–18:00 Uhr

Raum: Campus Offenburg, A 101

Referent: André Ilg, Certified Strengths Coach (GALLUP),
Currents&Tides GmbH (i.Gr.)

Anmeldung: persönliche Anmeldung bis 18. Oktober im Career Center

Teilnahmevoraussetzung: Durchführung von zwei Online-Tests (Zeitaufwand: 2 Stunden)

Nach oben

Kunden erfolgreich finden

Kunden erfolgreich finden

Minerva Studio, Fotolia.com

„Ich habe die richtige Idee! Aber wie komme ich dann zu guten Kunden?“ - Eine der Königsfragen bei jeder Gründung und für junge Unternehmen.

Es stellt sich zunächst die Frage, welche Märkte die passenden sind, welchen Zielgruppen sich der Unternehmer in der Akquise widmet und wo und wie er am effektivsten sein Produkt absetzen kann. Patentrezepte gibt es nicht. Für jede Idee sehen die „Wunschkunden“ anders aus. Und dementsprechend auch die Strategie, um neue Kunden zu gewinnen.

Auf das passende Konzept kommt es daher an. Dazu muss man die Spielregeln des Marktes kennen, Trends aufspüren, seine Zielgruppen genau analysieren, deren Bedürfnisse und Kriterien bewerten. Auch der Wettbewerb spielt eine entscheidende Rolle. Die richtige Strategie entscheidet über Erfolg oder Scheitern!

Michael Paul, GF der braintools consult, ist Unternehmensberater zum Thema Unternehmensentwicklung. Im Seminar zeigt der Referent mit Praxisbezug, wie man seinen Markt findet, seine Wunschkunden definiert, worauf es dabei ankommt und mit welchen Tools man arbeiten kann.

Termin: Dienstag, 15. Januar, 17:00–19:30 Uhr

Raum: Campus Offenburg, A 212

Referent: Michael Paul, Geschäftsführer braintools consult gmbh