Berufseinstieg meistern

Von der Berufsorientierung über den Bewerbungsmappencheck bis zur Gehaltsverhandlung unterstützen wir Sie dabei, erfolgreich in den Beruf einzusteigen:

Exkursion: Daimler AG (Rastatt)ausgebucht!

Exkursion: Daimler AG (Rastatt)

 

Daimler

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt.

Das Mercedes-Benz Werk Rastatt beschäftigt mehr als 6.300 Mitarbeiter und ist damit größter Arbeitgeber in der Region. Im globalen Mercedes-Benz Produktionsnetzwerk ist Rastatt das Lead-Werk für die Kompaktwagen-Fertigung weltweit. Hier werden die A-Klasse, die B-Klasse und die B-Klasse Electric Drive sowie der kompakte SUV GLA gebaut. Im Jahr 2015 sind in Rastatt mehr als 310.000 Fahrzeuge vom Band gelaufen.

Programm

  • Individuelle Fahrt durch den GLA-A-Rock Parcours
  • Mittagspause (Selbstkosten)
  • Einstiegschancen bei der Daimler AG
  • Werksbesichtigung des Karosserierohbaus und der Endmontage

Termin: Dienstag, 13. November, 8:45–ca. 17:30 Uhr

Anreise: Busfahrt

Abfahrt: 08:45 Uhr Campus Offenburg

Anmeldung: online (maximal 20 Personen)

Voraussetzung: Führerschein Klasse B und sehr gute Deutschkenntnisse

Arbeitgeber kennenlernen

Arbeitgeber kennenlernen

shoot4u, Fotolia.com

Beim Berufseinstieg stellen sich vielen Fragen: Wie und wann bewerbe ich mich? Bei welchem Unternehmen möchte ich arbeiten? Passen die Unternehmensgröße und die Unternehmensethik zu mir? Kann ich mir eine Anstellung bei dem Unternehmen vorstellen? In dieser Veranstaltungsreihe können Sie zwei attraktive Arbeitgeber kennenlernen.

Inhalte

  • Vorstellung des Unternehmens
  • Einstiegsmöglichkeiten
  • Werdegang eines Absolventen der Hochschule Offenburg
  • Talkrunde

Termine: jeweils donnerstags, 17:00–19:00 Uhr

22. November: MARKANT

Die MARKANT Gruppe gehört in Europa zu den größten und erfolgreichsten Dienstleistungsunternehmen für Handel und Industrie aus dem Food- und Nonfood-Bereich. An insgesamt zehn Standorten in neun Ländern sind derzeit über 1000 Mitarbeiter beschäftigt – davon allein 220 Personen im Bereich IT am Standort Offenburg. Von Bestellprozessen über die Vereinfachung von Datenströmen und Zahlungsabwicklungen bis hin zur Finanzierung und Verrechnung der Warenlieferungen – all dies wird im deutschen und europäischen Einzelhandel durch die MARKANT unterstützt. Zu den über 14.000 Partnern zählen beispielsweise dm, real und Kaufland.

Referenten: Stefan Hofmann, Personalreferent Ausbildung und Christopher Harms, Absolvent der Hochschule Offenburg (Bachelor: Unternehmens- und IT Sicherheit)

Raum: Campus Offenburg, A 101

13. Dezember: Hansgrohe SE

Die Hansgrohe Group ist ein international erfolgreicher Global Player der Bad- und Küchenbranche, verwurzelt seit 1901 im Schwarzwald. Ob Armaturen, Brausen, Dusch- und Küchenspülsysteme – die Produkte der Marken AXOR und hansgrohe überzeugen durch Qualität, Innovation und unnachahmliches Design. Mit über 4.800 Mitarbeitern weltweit setzt Hansgrohe Bad- und Küchentrends rund um den Globus.

Referenten: Phillip Schwärzel, Referent Hochschulmarketing und Marika Krämer, Absolventin der Hochschule Offenburg (Bachelor: Wirtschaftsingenieurwesen)

Raum: Campus Offenburg, A 101

Recruiting-Messe

Recruiting-Messe

davis, Fotolia.com

Über 120 Unternehmen aus der Region!

Wir bieten Ihnen

  • Renommierte Arbeitgeber aus unterschiedlichsten Branchen
  • Erstklassige Kontakt- und Gesprächsmöglichkeiten mit kompetenten Firmenvertretern
  • Angebote für Praktika, Bachelor-/Masterarbeiten

Termin: Mittwoch, 24. Oktober, 09:30–15:00 Uhr

Ort: Campus Offenburg

 

Außengelände Großzelt und Gebäude D

 

Rahmenprogramm:

Professionelle Bewerbungsfotos (kostenlos)
Anmeldung: Gebäude D / siehe Standplan
Empfehlung: mit gebügelter Bluse/Hemd und Jackett/Blazer in gedeckten Farben
09:30–15:30 Uhr

Bewerbungsmappen-Check

Berater: Felix Zimmermann, Hesse Schrader

09:00–15:00 Uhr, Stand Career Center

Auslandspraktika: Erfahrungen aus Sicht der Fa. Erdrich Umformtechnik

Referent: Harald Vollmer

10:00–10:45 Uhr, D 001

No Limits - Wie erreiche ich mein Ziel

Referent: Joey Kelly

11:00–12:00 Uhr, D 001

New work & war of talents

Referent: Thomas Roth

Deutsche Bank, Privat- und Firmenkundenbank AG

12:45–13:30 Uhr, D 001

Erfahrener Gründer berichtet

Referent: Christian Hirth

13:45–14:30 Uhr, D 001

Busfahrt zum Absolventenkongress

Busfahrt zum Absolventenkongress

Otto Durst, Fotolia.com

Deutschlands größte Jobmesse!

Über 300 Top-Unternehmen

Auf dem Absolventenkongress in Köln suchen mittelständische und große Firmen aus allen Branchen qualifizierte Nachwuchskräfte. Für Sie ist das ein ideales Forum, um mit renommierten Arbeitgebern in Kontakt zu kommen und den Grundstein für einen erfolgreichen Berufseinstieg zu legen.

Die Unternehmensvertreter geben Ihnen gern Auskunft zu den Einstiegsmöglichkeiten, künftigen Anforderungsprofilen und aktuellen Angeboten für Praktika, Bachelor-/Masterarbeiten, Trainee-Stellen und den Direkteinstieg. Eine Reihe von Firmenvertretern führen darüber hinaus spontane oder vorab terminierte Einzelgespräche und Bewerberinterviews.

Termin: Freitag, 23. November

Gengenbach: 05:30 Uhrca. 22:30 Uhr

Offenburg: 06:00 Uhrca. 22:00 Uhr

Leistung: Busfahrt von Gengenbach (Friedrichstr./Bushaltestelle) bzw.

Offenburg (Hochschule) nach Köln

Kosten: 15,00 Euro (bei Anmeldung)

Zielgruppe: Studierende ab dem 3. Semester

Tipp: frühzeitig anmelden

Gehalt und Finanzen

Gehalt und Finanzen

Gina Sanders, Fotolia.com

Das Seminar bietet wertvolle Infos und Tipps rund um das Thema Finanzen. Beim Berufseinstieg werden Sie mit einer Reihe finanzieller Fragen konfrontiert:

  • Welches Einstiegsgehalt ist realistisch? Welche Einflussfaktoren und Spielräume gibt es?
  • Wie führt man eine erfolgreiche Gehaltsverhandlung?
  • Welche finanziellen Weichenstellungen sind wichtig und welche Versicherungen empfehlenswert?

Termin: Mittwoch, 12. Dezember, 15:45–18:15 Uhr

Raum: Campus Offenburg, A 101

Referent: Dipl.-Volkswirt Jan Berner

A.S.I. Wirtschaftsberatung AG

StepStone: Webinare (Bewerbungsgrundlagen)

StepStone: Webinare (Bewerbungsgrundlagen)

DragonImages, Fotolia.com

Über die folgenden Themen können Sie sich bequem und einfach vom Rechner aus informieren. Per Chat-Funktion haben Sie während des  Webinars die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die live von Experten beantwortet werden.

(1) Die erfolgreiche Online-Bewerbung

  • Gestaltung der Bewerbungsunterlagen
  • Anhänge und Zeugnisse
  • E-Mail-Bewerbung & Online-Formulare

(2) Einstiegsgehälter für Absolventen

  • Einstiegsgehälter nach Studiengängen und Berufen
  • Unterschiede nach Regionen und Branchen
  • Tipps für die Gehaltsverhandlung

Sie erhalten einen Link, mit dem Sie sich zu Beginn des Webinars einloggen können.

Termine

(1) Dienstag, 30. Oktober, 16:00–17:00 Uhr

(2) Mittwoch, 16. Januar, 16:00–17:00 Uhr

Erfolgsgeheimnisse der Bewerbung (Bewerbungsgrundlagen)

Erfolgsgeheimnisse der Bewerbung (Bewerbungsgrundlagen)

Dan Race, Fotolia.com

Wer gut vorbereitet in die Bewerbungsphase startet, hat bessere Aussichten auf Erfolg:

  • Welche Ziele und Kernkompetenzen habe ich?
  • Wie gehen Sie bei den Bewerbungen strategisch vor?
  • Welche Bewerbungswege wollen Sie nutzen?
  • Wie kann ich mich auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten?

Sie erhalten Informationen und Tipps zum gesamten Bewerbungsprozess und trainieren in Kleingruppen entscheidende Situationen.

Termin: Dienstag, 23. Oktober, 15:45–18:45 Uhr

Raum: Campus Gengenbach, G 1.09

Referent: Dipl.-Volkswirt Jan Berner

A.S.I. Wirtschaftsberatung AG

Im Vorstellungsgespräch punktenausgebucht!

Im Vorstellungsgespräch punkten (Bewerbungsgrundlagen)

Clouseu, Fotolia.com

Mit der richtigen Vorbereitung können Sie im Interview nur gewinnen:

  • Selbstpräsentation: Wie vermittle ich meine Botschaft richtig?
  • Wie antworte ich gekonnt auf klassische Bewerbungsfragen  – ohne Standard-Antworten zu geben?
  • Video-Feedback: Sie können eine Gesprächssituation trainieren und verbessern so Ihren persönlichen Stil noch weiter.

Termin: Dienstag, 27. November, 15:4520:15 Uhr

Raum: Campus Offenburg, A 101

Referentin: Dipl.-Kff. Ursula Heyden, Profession Personal

Gehaltsverhandlung (Bewerbungsgrundlagen)

Gehaltsverhandlung (Bewerbungsgrundlagen)

Antonioguillem, Fotolia.com

Auch als Berufseinsteiger haben Sie das Recht auf ein angemessenes Gehalt. Doch gerade wenn es um das erste Gehalt geht, akzeptieren viele einfach den Vorschlag des Arbeitgebers ohne zu verhandeln. In diesem Seminar verfeinern Sie Ihr Verhandlungsgeschick und lernen gute Argumente zu finden, die Sie für sich einsetzen können.

Inhalte

  • Die Vorbereitung als konkrete Grundlage
  • Die Verhandlungsstrategie
  • Der richtige Zeitpunkt
  • Mit Reaktionen richtig umgehen
  • Tipps für die Gehaltsverhandlung

Termin: Dienstag, 16. Oktober, 13:30–19:30 Uhr

Raum: Campus Offenburg, A 101

Referentin: Dagmar Lentzen-Müller, Trainerin im Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader

Bewerbungsmappen-Check (Bewerbungsgrundlagen)

Bewerbungsmappen-Check (Bewerbungsgrundlagen)

ehrenberg-bilder, Fotolia.com

Ein Profi aus der Praxis unterstützt Sie bei der Optimierung Ihrer kompletten Bewerbungsmappe.

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Foto
  • Zeugnisse und weitere Anlagen

Termine:

Dienstag, 15:30–18:00 Uhr

 

Campus Offenburg, A 101

23. Oktober | 20. November | 4. Dezember | 15. Januar

Campus Gengenbach, BC 2.2.2

9. Oktober | 18. Dezember | 29. Januar

Online (Word-Dokument per E-Mail an career@hs-offenburg.de)

2. und 16. Oktober | 13. und 27. November | 11. Dezember | 8. und 22. Januar | 5. Februar

 

Beraterin: Dr. Caroline Lieser-Feißt, Seminare und Beratung
Anmeldung: Terminvergabe online
Tipp: Bitte planen Sie Wartezeit ein!
Arbeitsmittel: Bitte Bewerbungsunterlagen mitbringen

Berufseinstieg und Praktikum // Beratung

Berufseinstieg und Praktikum // Beratung

 

sepy, Fotolia.com

Ihre Fragen rund um das Thema „Arbeitsmarkt“ können Sie mit einer Beraterin der Agentur für Arbeit Offenburg besprechen.

Mögliche Themen

  • Berufseinstieg und Karriereplanung
  • Bewerbungsstrategien
  • Arbeitgeberkontakte (Arbeitsplatz, Praktikum, betriebliche Kontakte für Master-Thesis)
  • Berufs- und Arbeitsmarktperspektiven

Termin: Donnerstag, 22. November, 11:0013:00 Uhr

Raum: Campus Offenburg, A 101
Berater: Esther Wehrle, Agentur für Arbeit Offenburg
Anmeldung: nicht erforderlich

Ausführliche Beratungen in der Arbeitsagentur nach Terminabsprache: Telefon 0800 4 5555 00

Alternativen zum Studium

Alternativen zum Studium

music4life, pixabay.com

Sind Sie sich nicht (mehr) sicher, ob Sie das richtige Studienfach gewählt haben? Fragen Sie sich, ob Sie überhaupt weiterstudieren sollen? Suchen Sie nach einer praxisorientierten Alternative? Dann stehen Ihnen Beraterinnen der Agentur für Arbeit, der Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer für ein Gespräch zur Verfügung:

Karina Kokemüller, Agentur für Arbeit Offenburg
Telefon: 07821 9438-217
E-Mail: Offenburg.Berufsberatung@arbeitsagentur.de

Sonja Weber, IHK Südlicher Oberrhein, Lahr
Telefon: 07821 2703-750
E-Mail: sonja.weber@freiburg.ihk.de

Heike Schierbaum, Handwerkskammer Freiburg
Telefon: 0761 15250-38
E-Mail: heike.schierbaum@hwk-freiburg.de