Berufseinstieg meistern

Von der Berufsorientierung über den Bewerbungsmappencheck bis zur Gehaltsverhandlung unterstützen wir Sie dabei, erfolgreich in den Beruf einzusteigen:

Exkursion: Duravit

Exkursion: Duravit

Duravit

Duravit ist eine der dynamischsten Firmengruppen der Sanitärbranche und zählt zu den stärksten Marken des deutschen Mittelstandes. Das Unternehmen fertigt von Sanitärkeramik bis hin zu Accessoires alles, was zu einem ganzheitlich gedachten Interior Design im Bad gehört, für über 130 internationale Märkte, die weiter expandieren.
Mehr als 160 internationale Auszeichnungen bezeugen den hohen Standard der Produkte in puncto Qualität, Design und Technologie.

Programmpunkte

  • Firmenpräsentation
  • Führung durch das Keramikwerk
  • „Erleben“ der Duravit Produktwelt im Duravit Design Center und Führung durch die Ausstellung
  • Karriere bei Duravit

Termin: Dienstag, 10. April, 07:45–ca. 13:30 Uhr

Anreise: Busfahrt
Abfahrt: 07:45 Uhr Campus Offenburg und 07:55 Uhr Bildungscampus Gengenbach
Rückkehr ca.: 13:30 Uhr Gengenbach/Offenburg          
Anmeldung: online

In Kooperation mit:

Arbeitgeber kennenlernen

Arbeitgeber kennenlernen

shoot4u, Fotolia.com

Beim Berufseinstieg stellen sich vielen Fragen: Wie und wann bewerbe ich mich? Bei welchem Unternehmen möchte ich arbeiten? Passen die Unternehmensgröße und die Unternehmensethik zu mir? Kann ich mir eine Anstellung bei dem Unternehmen vorstellen? In dieser Veranstaltungsreihe können Sie zwei attraktive Arbeitgeber kennenlernen.


Inhalte

  • Vorstellung des Unternehmens
  • Einstiegsmöglichkeiten
  • Werdegang eines Absolventen der Hochschule Offenburg
  • Talkrunde

Termine: jeweils donnerstags, 17:00–19:00 Uhr

12. April: Hansgrohe SE

Die Hansgrohe Group ist ein international erfolgreicher Global Player der Bad- und Küchenbranche, verwurzelt seit 1901 im Schwarzwald. Ob Armaturen, Brausen, Dusch- und Küchenspülsysteme – die Produkte der Marken AXOR und hansgrohe überzeugen durch Qualität, Innovation und unnachahmliches Design. Mit über 4.800 Mitarbeitern weltweit setzt Hansgrohe Bad- und Küchentrends rund um den Globus.

Referenten: Phillip Schwärzel, Referent Hochschulmarketing und Marika Krämer, Absolventin der Hochschule Offenburg (Bachelor: Wirtschaftsingenieurwesen)
Raum: Campus Offenburg, A 101

26. April: 1&1

1&1 ist eine Marke der United Internet AG, einen börsennotierten Unternehmen mit über 9.000 Mitarbeitern, über 57 Mio. Kunden-Accounts weltweit und über 4 Mrd. Euro Jahresumsatz. Die 1&1 Telecommunication SE ist einer der größten DSL- und Mobilfunkanbieter in Deutschland. Die 1&1 Internet SE ist ein führender internationaler Anbieter von Cloud Services und Hosting-Dienstleistungen. Mit GMX und WEB.DE betreibt die 1&1 Mail & Media Applications SE Internetportale und Kommunikationsdienste, die jeder zweite Deutsche nutzt.

Referenten: Corinna Herrmann (HR Marketing Manager) und Nico Ganz (Technical Product Manager und Absolvent der Hochschule Offenburg)
Raum: Campus Offenburg, A 101

Gehaltsverhandlung (Bewerbungsgrundlagen)

Gehaltsverhandlung (Bewerbungsgrundlagen)

Gina Sanders, Fotolia.com

Auch als Berufseinsteiger haben Sie das Recht auf ein angemessenes Gehalt. Doch gerade wenn es um das erste Gehalt geht, akzeptieren viele einfach den Vorschlag des Arbeitgebers ohne zu verhandeln. In diesem Seminar verfeinern Sie Ihr Verhandlungsgeschick und lernen gute Argumente zu finden, die Sie für sich einsetzen können.

Inhalte

  • Die Vorbereitung als konkrete Grundlage
  • Die Verhandlungsstrategie
  • Der richtige Zeitpunkt
  • Mit Reaktionen richtig umgehen
  • Tipps für die Gehaltsverhandlung

Termin: Mittwoch, 21. März, 13:30–19:00 Uhr

Raum: Campus Offenburg, A 101

Referentin: Dagmar Lentzen-Müller, Trainerin im Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader

Erfolgsgeheimnisse der Bewerbung (Bewerbungsgrundlagen)

Erfolgsgeheimnisse der Bewerbung (Bewerbungsgrundlagen)

Bild: contrastwerkstatt, Fotolia.com

Wer gut vorbereitet in die Bewerbungsphase startet, hat bessere Aussichten auf Erfolg:

  • Welche Ziele und Kernkompetenzen habe ich?
  • Wie gehen Sie bei den Bewerbungen strategisch vor?
  • Welche Bewerbungswege wollen Sie nutzen?
  • Wie kann ich mich auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten?

Sie erhalten Informationen und Tipps zum gesamten Bewerbungsprozess und trainieren in Kleingruppen entscheidende Situationen.

Termin: Dienstag, 20. März, 15:4518:45 Uhr

Raum: Campus Offenburg, A 101

Referent: Mathias Schattat, M .A.

A.S.I. Wirtschaftsberatung AG

Im Vorstellungsgespräch punkten (Bewerbungsgrundlagen)

Im Vorstellungsgespräch punkten (Bewerbungsgrundlagen)

Bild: Clouseu, Fotolia.com

Mit der richtigen Vorbereitung können Sie im Interview nur gewinnen:

  • Selbstpräsentation: Wie vermittle ich meine Botschaft richtig?
  • Wie antworte ich gekonnt auf klassische Bewerbungsfragen  – ohne Standard-Antworten zu geben?
  • Video-Feedback: Sie können eine Gesprächssituation trainieren und verbessern so Ihren persönlichen Stil noch weiter.

Termin: Dienstag, 17. April, 15:4520:15 Uhr

Raum: Campus Offenburg, A 101

Referentin: Dipl.-Kff. Ursula Heyden, Profession Personal

Bewerbungsmappen-Check (Bewerbungsgrundlagen)

Bewerbungsmappen-Check (Bewerbungsgrundlagen)

Bild: ehrenberg-bilder, Fotolia.com

Ein Profi aus der Praxis unterstützt Sie bei der Optimierung Ihrer kompletten Bewerbungsmappe.

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Foto
  • Zeugnisse und weitere Anlagen

Termine:

Dienstag, 15:30–18:00 Uhr

Campus Offenburg, A 101
10. April | 8. Mai | 12. Juni


Campus Gengenbach, G 1.09
24. April | 26. Juni


Online (Word-Dokument per E-Mail an career@hs-offenburg.de)
20. März | 17. April | 15. Mai | 5. und 19. Juni | 10. und 24. Juli

Beraterin: Dr. Caroline Lieser-Feißt, Seminare und Beratung
Anmeldung: nicht erforderlich
Tipp: Bitte planen Sie Wartezeit ein!
Arbeitsmittel: Bitte Bewerbungsunterlagen mitbringen

Gehalt und Finanzenausgebucht!

Gehalt und Finanzen

Bild: Gina Sanders, Fotolia.com

Das Seminar bietet wertvolle Infos und Tipps rund um das Thema Finanzen. Beim Berufseinstieg werden Sie mit einer Reihe finanzieller Fragen konfrontiert:

  • Welches Einstiegsgehalt ist realistisch? Welche Einflussfaktoren und Spielräume gibt es?
  • Wie führt man eine erfolgreiche Gehaltsverhandlung?
  • Welche finanziellen Weichenstellungen sind wichtig und welche Versicherungen empfehlenswert?

Termin: Mittwoch, 6. Juni, 15:4518:15 Uhr

Raum: Campus Gengenbach, G 1.13

Referenten: Mathias Schattat, M. A.

A.S.I. Wirtschaftsberatung AG

Berufseinstieg und Praktikum // Beratung

Berufseinstieg und Praktikum // Beratung

 

Bild: Patrizia Tilly, Fotolia.com

Ihre Fragen rund um das Thema „Arbeitsmarkt“ können Sie mit einer Beraterin der Agentur für Arbeit Offenburg besprechen.

Mögliche Themen

  • Berufseinstieg und Karriereplanung
  • Bewerbungsstrategien
  • Arbeitgeberkontakte (Arbeitsplatz, Praktikum, betriebliche Kontakte für Master-Thesis)
  • Berufs- und Arbeitsmarktperspektiven

Termin: Donnerstag, 17. Mai, 11:0013:00 Uhr

Raum: Campus Offenburg, A 101
Berater: Esther Wehrle, Agentur für Arbeit Offenburg
Anmeldung: nicht erforderlich

Ausführliche Beratungen in der Arbeitsagentur nach Terminabsprache: Telefon 0800 4 5555 00

Alternativen zum Studium

Alternativen zum Studium

Bild: benicce, photocase.de

Sind Sie sich nicht (mehr) sicher, ob Sie das richtige Studienfach gewählt haben? Fragen Sie sich, ob Sie überhaupt weiterstudieren sollen? Suchen Sie nach einer praxisorientierten Alternative? Dann stehen Ihnen Beraterinnen der Agentur für Arbeit, der Industrie- und Handelskammer und der Handwerkskammer für ein Gespräch zur Verfügung:

Karina Kokemüller, Agentur für Arbeit Offenburg
Telefon: 07821 9438-217
E-Mail: Offenburg.Berufsberatung@arbeitsagentur.de

Sonja Weber, IHK Südlicher Oberrhein, Lahr
Telefon: 07821 2703-750
E-Mail: sonja.weber@freiburg.ihk.de

Heike Schierbaum, Handwerkskammer Freiburg
Telefon: 0761 15250-38
E-Mail: heike.schierbaum@hwk-freiburg.de

Individuelle berufliche Beratung für Frauen

Individuelle berufliche Beratung für Frauen

 

Fotogestoeber, Fotolia.com

Die „Kontaktstelle Frau und Beruf“ setzt sich für die Gleichstellung von Frauen im Erwerbsleben ein. Frauen werden bei der Realisierung ihrer beruflichen Pläne und bei der Klärung beruflicher Fragen oder Probleme unterstützt.

Wenn Sie Fragen zu folgenden Themen haben…

  • Berufs(neu-)orientierung
  • Berufseinstieg und -aufstieg
  • Weiterbildung und Qualifizierung
  • Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten von Aus- und Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Hilfestellung bei Bewerbungen, Zeugnissen und Arbeitsplatzsuche

… dann können Sie sich gern für einen persönlichen Beratungstermin anmelden.

Termin: Montag, 19. April, 14:0017:30 Uhr

Raum: Campus Offenburg, A 101

Beraterin: Christine Rösch, Fachberaterin Kontaktstelle Frau und Beruf Freiburg – Südlicher Oberrhein

www.frauundberuf-ortenau.de